Erstes Spiel der Sommerrunde mit 5:1 Sieg für unsere Herren50

Erstes Spiel der Sommerrunde mit 5:1 Sieg für unsere Herren50

Am 14.5. spielten unsere Herren 50 beim TC Schorndorf. Der hatte es als Aufsteiger erwartungsgemäß schwer gegen unsere erfahrene, mit allen Wassern gewaschene Truppe (wirklich „Wasser“?).

Zwei Einzel wurden im Tiebreak entscheiden. Schneider und Vornhusen konnten souverän in zwei Sätzen gewinnen.
Im zweiten Doppel war der Zweisatzsieg von Wieler/Vornhusen nie gefährdet (hier der offizielle Spielbericht beim WTB)

Am frühen Abend saß wir dann bis zum Sonnenuntergang vergnügt mit den Gastgebern auf deren schöner Anlage zusammen, gaben uns gegenseitig Tipps für die nächsten Spiele und freuten uns gemeinsam, dass die Punkte diesmal in Schorndorf geblieben sind.